Stammsitz in Potsdam

Stammsitz in Potsdam

Mehr

Spezialisierte Bankrechts- und IT-Kanzlei

Spezialisierte Bankrechts- und IT-Kanzlei

Mehr

Resultate durchsetzen

Resultate durchsetzen

Mehr

Ihr Weg zu uns

Ihr Weg zu uns

Mehr

Aktuelle News

Neues Urteil des Bundesgerichtshofs erweitert die Pflichten bei der Anlageberatung

In den Zeiten fallender Zinsen erlebt Deutschland gerade einen Ansturm auf die Anlageform „Betongold“. Doch auch hier ist nicht alles Gold was glänzt. Sowohl der Anleger als auch der Anlagevermittler sollten angesichts der brandaktuellen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs besonderes Augenmerk auf das Beratungsgespräch legen. Der Bundesgerichtshof erweiterte mit seinem Urteil vom 23. Juni 2016 Aktenzeichen III ZR 308/15 abermals die Pflichten der Anlageberater. Er verpflichtete die Anlageberater zu einer weitergehenden Aufklärung über möglicherweise gezahlte Verkaufsprovisionen. Anlageberatung muss vollständig und umfassend auch bezüglich der Provisionen erfolgen. Dies gilt entgegen der bisher von einigen Instanzgerichten vertretenen Auffassung nicht nur bei Kapitalanlagen, die über einen Prospekt vertrieben werden, sondern auch bei Immobilien als Kapitalanlage.

Weiterlesen …

Beratungspflicht bei Zinsswaps: BGH stärkt Position der Kommunen

Der Bundesgerichtshof (BGH) verpflichtet Banken in bestimmten Konstellationen im Rahmen von Zinsswaps-Verträgen mit Kommunen Interessenkonflikte offenzulegen. Ausnahmsweise, wenn der Zinsswap-Vertrag konnex auf einen Darlehensvertrag bezogen ist, ist die Bank von ihrer Aufklärungspflicht befreit.

Weiterlesen …

Unsere Themen

Reputationsrecht/Schutz der Persönlichkeit

Wenn die Reputation von Unternehmen oder Privatpersonen im Internet unter Beschuss gerät, bieten wir rechtlich wirksame Hilfe.

Weiterlesen

Abgreifen von Bankzugangsdaten

"Phishing avanciert zum Bankraub des 21. Jahrhunderts", titelte der Spiegel vor Jahren. Wir kennen die Antworten auf die sich stellenden Haftungsfragen und vertreten Sie anspruchsvoll und kompetent.

Weiterlesen

Recht der Auskunfteien

Wir vertreten Unternehmen und Privatpersonen bei fehlerhaften Daten im Bestand von Schufa, Creditreform, Bürgel, arvato infoscore, accumio, creditsafe, Dun & Bradstreet, Scoredex, Kredit-Control etc.

Weiterlesen

Haftung bei EC-Karten-Betrug

Wird mit einer entwendeten EC-Karte Geld abgehoben, wird oft argumentiert, der Karteninhaber habe unvorsichtigerweise die PIN auf der Karte notiert. Doch was ist, wenn dieser Vorwurf nicht stimmt? Dann helfen wir kompetent und erfolgreich.

Weiterlesen

Geldwäsche-Prävention

Sie sind ein dem Geldwäschegesetz unterworfenes Unternehmen und möchten die Praxis ihrer Unternehmensführung auf Rechtssicherheit und die Einhaltung aller geltenden Gesetze überprüfen lassen oder benötigen Ausbildung für ihren Geldwäschebeauftragten. Wir helfen Ihnen kompetent und zuverlässig.

Weiterlesen

Künstlersozialkasse

Als abgabenpflichtiges Unternehmen zur Künstlersozialkasse fühlen Sie sich mit der Beurteilung ihrer Abgabenpflicht allein gelassen. Wir überprüfen ihre Buchhaltung im Rahmen ihres Controlling rechtssicher und bieten Ihnen präventive Handlungskonzepte für die Zukunft.

Weiterlesen

eCommerce

Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit dem Internet stellen, gehört seit Anbeginn unserer Kanzlei zu unserer Kernkompetenz.

Weiterlesen

Medienpräsenz