Wirtschaftsstrafrecht

Mit unserer strafrechtlichen Expertise konzentrieren wir uns auf das Wirtschaftsstrafrecht und das IT-Strafrecht für Unternehmer und Unternehmen. Wir vertreten Sie ausschließlich in diesem Bereich

Unsere Kanzlei hat in zahlreichen teils sehr großen Wirtschaftsstrafverfahren und Kapitalanlagebetrugsfällen die Geschädigte vertreten. Für diese konnten wir im Rahmen der von der Staatsanwaltschaft gesicherten Vermögenswerte Schadensersatzansprüche im Wege der sogenannten Rückgewinnhilfe erfolgreich durchsetzen.

hat sich ilex in den vergangenen Jahren etwa bei großen Kapitalanlagebetrugsfällen engagiert. Im IT-Strafrecht sind wir in Phishing-Fällen, aber auch beim Vorwurf des Ausspähens von Daten aktiv gewesen. Daneben vertreten wir Beschuldigte und Geschädigte auch im gesamten Strafrecht.

 

Die strafrechtlich relevanten nationalen und internationalen Standards werden permanent verschärft. Gleichzeitig wird deren Einhaltung durch Aufsichts- und Strafverfolgungsbehörden im In- und Ausland zunehmend überwacht. Unternehmen müssen sich daher vermehrt darauf einstellen, dass die Behörden Geschäftspraktiken und getroffene Entscheidungen in allen Einzelheiten hinterfragen.
Wir verfügen über langjährige strafrechtliche und strafprozessuale Expertise. Auch bei komplexen Fällen, die andere Rechtsgebiete wie das Steuer-, Gesellschafts- oder Kapitalmarktrecht berühren, beraten wir umfassend und effizient aus einer Hand. Dies gilt sowohl für unsere Präventiv- und Compliance-Beratung als auch für die Vertretung in Ermittlungsverfahren und die Durchführung grenzüberschreitender unternehmensinterner Ermittlungen.

 

 

Es gibt unterschiedliche Wege, sich als Rechtsanwalt dem Thema Strafrecht zu nähern. Keiner der Wege ist automatisch richtig oder falsch. Es kommt aber darauf an, im jeweiligen Einzelfall den passenden Weg auszuwählen. Ein möglicher Weg besteht in der Dahs'schen These, wonach Strafverteidigung ein Kampf ist. Wenn ein Rechtsanwalt erkennt, dass einem Beschuldigten oder Geschädigten, den er vertritt, Unrecht geschieht, ohne dass die Ermittlungsbehörden dies erkennen oder erkennen wollen, muss er kämpfen. Es gibt aber auch die Apologie des Sokrates, der selbst im Angesicht des Todes, mit großer Distanz zu seinem Fall argumentiert. Eine distanzierte und ruhige Verteidigung kann in anders gelagerten Fällen durchaus zu schnellen Ergebnissen führen. ilex Rechtsanwälte begleiten sowohl Beschuldigte als auch Geschädigte in allen Phasen des Strafrechts. Wir beginnen gern schon bei der Beratung, wie man Straftaten vermeidet (Compliance). Wir engagieren uns aber auch im Ermittlungs-, zwischen-, Hauptsache-, Berufungs-, Revisions- und Wiederaufnahmeverfahren. Daneben vertreten wir auch bei Gnadenersuchen. Auf Geschädigtenseite sind wir insbesondere auch bei Privatklagen, Nebenklagen und Adhäsionsverfahren tätig.

 

Medienpräsenz

Chip Online
Frankfurter Allgemeine
Merkur
Berliner Morgenpost
Sat1
Der Spiegel
ZDF
Chip Online
Frankfurter Allgemeine
Merkur
Berliner Morgenpost
Sat1
Der Spiegel
ZDF