Aktuelle News

Endgültiger Zahlungsstopp bei der Gewako Energie & Innovation GmbH? Anleger ratlos

Offenbar beginnend ab November 2016 hörte die Gewako Energie & Innovation GmbH auf, die vereinbarten Zinszahlungen an die Nachrangdarlehensgeber zu leisten. Mittlerweile ist die Gesellschaft telefonisch nicht mehr zu erreichen. Ilex Rechtsanwälte hat inzwischen eine Arbeitsgruppe eingerichtet, um die Interessen der potentiell Geschädigten zu bündeln.  

Weiterlesen …

Ilex Rechtsanwälte erwirkt 15.000,00 € Vergleichszahlung betreffend Beteiligung an der NORDCAPITAL Schiffsportfolio 5 GmbH & Co. KG

Die von ilex Rechtsanwälte vertretene Mandantschaft zeichnete im Jahre 2009 eine geschlossene Kommanditbeteiligung „Nordcapital Schiffsportfolio 5“ nach entsprechendem Beratungsgespräch bei der eigenen Hausbank.

Ilex Rechtsanwälte erwirkte in der Folge eine Vergleichszahlung der Bank an den Kleinanleger in Höhe von 15.000,00 Euro. 

Weiterlesen …

Ilex Praxisreport: Gegnerliste Filesharing und wiederkehrende Fragen

Aus unserer jahrzehntelangen Praxis können wir berichten, dass viele Urheberrechts-“Abmahnwellen“ kommen und gehen. Ilex Rechtsanwälte klärt darüber auf, wer die derzeit „aktivsten“  Abmahner in diesem Bereich sind und ob Eltern für ihre Kinder haften und wie es sich mit der Verjährung und den Anforderungen an den Prozessvortrag verhält.

Weiterlesen …

Doppelter Prozesserfolg für ilex Rechtsanwälte: AG Potsdam weist Filesharing-Klagen der INO Handels & Vertriebs GmbH sowie der LFP Video Group, LCC ab

Die INO Handels & Vertriebs GmbH sowie die LFP Video Group, LCC verklagten einen von ilex Rechtsanwälte vertretenen Verbraucher, der angeblich Urheberrechtsverletzungen begangen hat.

Die Klagen wurden abgewiesen. Ilex Rechtsanwälte erklärt mit welcher Begründung den Urhebern nicht Recht gegeben wurde. 

Weiterlesen …

SonnenHöfe Unterhaching GmbH & Co. Fonds KG i.L. verschickt über das Amtsgericht Coburg Mahnbescheide an säumiger Ratenzahler

Schon Anfang 2017 forderte die SonnenHöfe Unterhaching GmbH & Co. Fonds KG i.L. (SHB Innovative Fondskonzepte AG & Co. Erlenhofpark München-Unterhaching KG) Gesellschafter dazu auf, ausstehende Ratenzahlungen auszugleichen. Begründung: Die Gesellschaft wolle den beschlossenen Innenausgleich durchführen und sei daher die ausstehenden Zahlungen der Gesellschafter angewiesen. Mittels Informationsschreiben vom 04. August 2017 kündigte die SonnenHöfe Unterhaching nun an, die Zahlungsansprüche mittels einer darauf spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei rechtlich durchsetzen zu lassen. Nun macht die Liquidatorin der Gesellschaft Ernst und verschickt über das  Amtsgericht Coburg Mahnbescheide an säumiger Ratenzahler.

Weiterlesen …

Einzelklagen von Anlegern zulässig- Insolvenz der CSA4 und CSA5 führt nicht dazu, dass Ansprüche geschädigter Anleger nur vom Insolvenzverwalter geltend gemacht werden können

In einem uns vorliegenden Hinweisbeschluss des erstinstanzlich zuständigen Landgerichts Würzburg wurde klargestellt, dass nicht von einem sog. „Gesamtschaden“ i.S.d. § 92 InsO auszugehen ist. Dies bedeutet, dass nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der  CSA 4 AG & Co.KG sowie CSA 5 AG & Co.KG Einzelklagen von Gläubigern, die sich auf den Ersatz von Individualschäden richten, zulässig sind.

Weiterlesen …

Kapitalanlagebetrugsfall bei der FAM Beteiligungen GmbH deutet sich an

Der mutmaßliche Kapitalanlage-Betrugsfall um die FAM Beteiligungen GmbH erhitzt nach wie vor die Gemüter der davon betroffenen geschädigten Investoren. Ilex Rechtsanwälte hat eine Geschädigtengemeinschaft gegründet, um die Interessen der Betroffenen zu bündeln und stellt Ihnen im Folgenden vor, worum es in der Sache geht.

Weiterlesen …

Objekte Fürstenfeldbruck und München Fonds GmbH & Co. KG und MD München-Dornach Fonds GmbH & Co. KG verschicken auf Anforderung Muster der Handelsregistervollmacht zur Unterschriftsbeglaubigung beim eigenen Notar

Im August 2017 haben sowohl die Objekte Fürstenfeldbruck und München Fonds GmbH & Co. KG (zuvor: SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Objekte Fürstenfeldbruck und München Fonds KG) als auch die MD München-Dornach Fonds GmbH & Co. KG (zuvor: SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Altersvorsorgefonds KG) schriftlich auf das nicht mehr bestehende Treuhandverhältnis gegenüber denjenigen Anlegern hingewiesen, die  nicht den Vertrag mit der neuen Treuhandkommanditistin unterschrieben haben.

Nunmehr liegt Ilex Rechtsanwälte das Anschreiben nebst Muster vor, welches die oben genannten Gesellschaften auf Anforderung an die Anleger herausschicken, damit diese sich - alternativ zur Eingehung eines neuen Treuhandverhältnisses - als Direktkommanditist ins Handelsregister eintragen lassen können. Ilex Rechtsanwälte zeigt hierzu einige der relevanten Fragestellungen auf.  

Weiterlesen …

MD München-Dornach Fonds GmbH & Co. KG und Objekte Fürstenfeldbruck und München Fonds GmbH & Co. KG weisen auf nicht mehr bestehendes Treuhandverhältnis hin

Im August 2017 haben die MD München-Dornach Fonds GmbH & Co. KG und die Objekte Fürstenfeldbruck und München Fonds GmbH & Co. KG diejenigen Gesellschafter, die noch kein neues Treuhandverhältnis abgeschlossen haben, darauf hingewiesen, dass kein Treuhandverhältnis mehr besteht. Ilex Rechtsanwälte erklärt Ihnen, was es damit auf sich hat.

 

 

Weiterlesen …

SonnenHöfe Unterhaching will Zahlungsansprüche gegen Anleger rechtlich verfolgen

Die SonnenHöfe Unterhaching GmbH & Co. Fonds KG i.L. (früher: SHB Innovative Fondskonzepte AG & Co. Erlenhofpark München-Unterhaching KG) teilte ihren Anlegern in einem Informationsschreiben aus August 2017 mit, offene Zahlungsansprüche mithilfe einer darauf spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei eintreiben zu lassen. Hintergrund dieser Forderungen ist der von der Gesellschaft angestrebte Innenausgleich zwischen den Gesellschaftern.

Weiterlesen …

Medienpräsenz

Chip Online
Frankfurter Allgemeine
Merkur
Berliner Morgenpost
Sat1
Der Spiegel
ZDF
Chip Online
Frankfurter Allgemeine
Merkur
Berliner Morgenpost
Sat1
Der Spiegel
ZDF